JLC-Racing / Die Kartschule

KART-CAMPS

In den jeweils 3 Tage dauernden Kursen werden die Teilnehmer fahrerisch, körperlich sowie mental auf den Kartsport vorbereitet. Gefahren wird mit den eigenen selbst mitgebrachten Karts. Es besteht aber auch die Möglichkeit Rennkarts verschiedener Klassen bei der Kart-Academy anzumieten.

Basis-Workshop

 Der Basis-Workshop spricht all diejenigen an, die ihre Lehrzeit drastisch verkürzen möchten, sich mehr mit der Karttechnik auseinandersetzen und die letzten Zehntel auf der Strecke finden wollen.

Der Schwerpunkt im Basis-Workshop liegt bei folgenden Themen:

  • Fahrstil / Idealline
  • Karttechnik / Setup und Kartabstimmung
  • Basics eines Kartmechanikers
  • Fitnesstraining 



Aufbau-Workshop

Der Aufbau-Workshop spricht die erfolgsorientierten Kartfahrer an, die sich zum Ziel gesetzt haben, langfristig professionellen Motorsport auf hohem Niveau zu betreiben. Hier wird drei Tage lang Kartsport intensiv gelebt. Bei simulierten Trainingsrennen werden die Fahrer auf Zweikämpfe, Pulkfahren und verschiedene Rennsituationen vorbereitet. Vorraussetzung für die Teilnahme daran, ist mindestens eine Saison Rennerfahrung im Kartsport oder die Teilnahme am Basis-Workshop.

Der Schwerpunkt im Aufbau-Workshop liegt bei folgenden Themen :

  • verschiedene Fahrstile und Ideallinien
  • Renntraining mit Start-, Überhol- und Blockierübungen (10-15 Trainingsrennen pro Teilnehmer)
  • Karttechnik und Kartabstimmung
  •  Simulation und Organisation im Vorstartbereich
  • Fitnesstraining